Logo Deutsche Franziskanerprovinz

Willkommen auf dem Hülfensberg

Pilgertermine 2019

Ökumenischer Pilgerweg

vom Kloster Walkenried (Harz) zum Hülfensberg

29. Juni - 07. Juli 2019

Wir feiern jeden Tag Gottesdienst, haben Zeiten des Gesprächs, des Schweigens, der Meditation und des Gebetes.

Das Gepäck wird von einem Begleitfahrzeug transportiert.Tagesetappen 20 - 25 km, einfache Verpflegung, Unterkunft in Gemeinschaftsquartieren (Luftmatratze, Schlafsack). Tagespilger sind willkommen.

Kosten: 160 € (alles inklusive)
Leitung: Pfr. Michael Schimanski-Wulff, Br. Rolf Fleiter, ofm und Team
Anmeldung bei Pfr. Manfred Gerland: Tel. 05654 923888 oder per Mail manfred.gerland[at]ekkw.de

„Unterwegs wie Franziskus“

Pilgerwanderung vom La Verna nach Assisi“ Angebot für 18-35 jährige

Mit dem Nachtzug fahren wir gemeinsam von München über Arezzo zum La Verna. Von dort wandern wir als Selbstversorger auf dem Franziskusweg nach Assisi. Unterwegs gibt es franziskanische Impulse und das Angebot zum täglichen Gottesdienst. Die Übernachtungen werden in einfachen Sammelunterkünften oder im Freien sein.
Der Weg ist anspruchsvoll und anstrengend, doch die Natur und die spirituellen Erfahrungen auf dem Weg lohnen sich. Alle Informationen zum Weg finden Sie im Internet unter: www.diquipassofrancesco.it (kann in deutscher Übersetzung gelesen werden).

Zeitraum: Freitag, 12. Juli 2019, 20:00 Uhr (Abfahrt HBF München) bis Sonntag, 21. Juli 2019, ca. 6:00 Uhr (Ankunft HBF München)
Kosten: ca. € 550,- (incl. Fahrt – der exakte Betrag lag bei Druckschluss noch nicht vor)
Leitung: Br. Pascal Sommerstorfer ofm, Br. Johannes Küpper ofm

Ökumenische Pilgerwanderung zum Reformationstag

vom Hülfensberg zum Kloster Zella

Donnerstag, 31. Oktober: 10.00 Uhr

Beginn: 10:00 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Wallfahrtskirche,
Ende: 17.00 Uhr mit der Schlussandacht in Kloster Zella.

Anmeldung nicht erforderlich.

Für die Rückfahrt steht ein Bus zum Hülfensberg bereit.
Auf dem Weg gibt es verschiedene spirituelle Impulse. Verpflegung nehme für unterwegs nehme bitte jeder selber mit, in Kloster Zella wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Bericht: Thüringer Christen feiern Reformationstag