Logo Deutsche Franziskanerprovinz

Willkommen auf dem Hülfensberg

In der Mitte Deutschlands zur Mitte kommen

„Eucharistie – Ein Weg der Wandlung“

… ein Seminar an 7 Terminen in der Fastenzeit 2020

Das zweite Vatikanische Konzil nennt die Eucharistie „Quelle und Höhepunkt des ganzen christlichen Lebens.“
Sie hat durch die Liturgiereform versucht, diese Quelle in neuer und vertiefter Form den Gläubigen zu öffnen. Die Zahl der Menschen wächst, denen die Eucharistiefeier als fremdes Ritual vorkommt. Aber auch alles Wissen genügt nicht, wenn wir nicht einen Zugang zum Geheimnis (Mysterium) erhalten. Nur wer vom Geheimnis betroffen ist, findet in der Eucharistiefeier die Quelle seines Christseins.

So stellt sich in der heutigen Zeit neu die Frage nach dem Sinn und dem Verständnis dieser Feier. Da muss ein Schatz verborgen sein. Diesen Schatz will das Seminar entdecken helfen.

Termine: jeweils 19:30 - 21:30 Uhr
Fr. 28.02. | Fr. 06.03. | Fr. 13.03. | Fr. 20.03. | Mo. 23.03. | Fr. 27.03. | Fr. 03.04.
Leitung: Bruder Othmar OFM
Ort: Pilgersaal Hülfensberg
Anmeldung: bis 21.02.2020

Bitte Namen und Erreichbarkeit angeben

 

Taizétage auf dem Hülfensberg

Angebot für 16-35 jährige

Zum 2.Mal werden Taizétage auf dem Hülfensberg stattfinden. Diese orientieren sich an dem Tagesablauf von Taizé. Eingeladen sind junge Erwachsene von 18-35 Jahre, doch an den Gebetszeiten kann jeder teilnehmen. Alle Teilnehmer werden gebeten Luftmatratze und Schlafsack mitzubringen, wenn möglich auch ein Zelt.

Elemente der Tage sind: Taizegebetszeiten - Bibelteilen/ thematisches Arbeiten - Unternehmungen - Mitarbeit

Zeitraum: Mittwoch 19. August 2020, Anreise ab 15:00 Uhr bis Sonntag, 23. August 2020, Abreise ca. 15:00 Uhr
Kosten: 50.-€
Leitung: Br. Johannes Küpper ofm, Maria Braun, Johannes Hellwig

Kontemplative Exerzitien - Einführung ins Jesusgebet

Das Jesus-Gebet war eine frühe Gebetspraxis der Wüstenväter. Es ist ein Gebet, das sich auf den Namen Jesus beschränkt. Durch die immerwährende Wiederholung bringt es den Geist zur Ruhe und führt so in die heilende Nähe Jesu.  Elemente des Kurses sind: biblischer Impuls zum kontemplativen Gebet, Anleitung zur Meditation, leichte Körperübungen, 1 Stunde Mitarbeit im Haus, Angebot zum Einzelgespräch und hl. Messe. Der Kurs findet in Stille statt.

Beginn:Sonntag, 22. November 2020, 16.00 Uhr (Anreise ab 14.30 Uhr)
Ende:Samstag, 28. November 2020, 13.00 Uhr

Kosten:   € 270,- (Kurs und Unterkunft)
Leitung: Br. Johannes Küpper ofm

 

Anmeldung an:

Franziskanerkloster Hülfensberg
Hülfensberg 1
37308 Geismar OT Bebendorf

☎: 036082 / 4550-0
Fax: 036082 / 4550-10
✉: info@huelfensberg.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Einzelexerzitien

Alle drei Franziskaner des Klosters Hülfensberg bieten Einzelexerzitien an.
Art und Zeitraum dafür können individuell abgesprochen werden.