Logo Deutsche Franziskanerprovinz

Willkommen auf dem Hülfensberg

Statt Wallfahrt Festgottesdienst

In diesem Jahr konnte wegen der Corona Pandemie noch keine Wallfahrt auf dem Hülfensberg stattfinden.

Auch die Michaelswallfahrt und die Wallfahrt der Einheit können nicht in der gewohnten Weise mit Prozession durchgeführt werden. Doch die Franziskaner freuen sich, dass wieder an diesen Tagen ein Festgottesdienst im Freien stattfinden kann. So laden sie zum Michaelsfest für Sonntag, 27.09., 10.00 Uhr ein. Monsignore Heinz Gunkel wird die Predigt halten und eine Schola vom St. Elisabethchor aus Gera wird singen. Die Gemeindelieder begleiten die Bläser aus Kallmerode. Am 3. Oktober beginnt der Gottesdienst nicht wie gewohnt an der Kapelle der Einheit, sondern um 10.00 Uhr direkt auf dem Hülfensberg. Br. Othmar Brüggemann, der Guardian vom Hülfensberg wird dem Gottesdienst vorstehen und die Predigt halten. Die musikalische Gestaltung liegt bei den Don Bosco Bläsern von Heyerode.

Jeder möge bei diesen Wallfahrten selbst für Sitzgelegenheit und Proviant sorgen. Für die Gottesdienste gelten die Coronabestimmungen für die Sonntagsgottesdienste.